ESG-Cockpit-Webinarserien

1. Einstiegs-Webinarserie

Für Berater:innen: 
Sie lernen das Tool und seine Anwendung im Beratungsprozess kennen und können es damit optimal in Ihrer Arbeit einsetzen

Für Anwender:innen: 
Sie lernen das Tool und seine Anwendung kennen und bringen damit Ihre ESG-Prozesse voran, praktisch und digital

Umfang: 5 Doppelstunden online, üblicherweise wöchentlich geblockt über einen Monatszeitraum.

Inhalte:

  1. Einstieg
    • Vorstellung, Erwartungen
    • ESG Daten–Management und Strategien
    • Kurzer Weg zum ersten Bericht
  2. Konfiguration
    • Doppelte Wesentlichkeit nach ESRS
    • Signifikanzanalyse nach GHG Protocol
    • Indikatoren & Datenerfordernisse
  3. Eingaben und Auswertungen
    • ESG-Daten vs. Finanz(buchhaltungs)-Daten – Besonderheiten: Datenqualitäten & Ausfüllgrade
    • Eingeben, Templates und Schnittstellen
    • Auswertungen
  4. Individualisierung
    • Das Datenspektrum erweitern
    • Input- und outputseitig – Daten, Texte, Produkte, Kennzahlen
  5. Analysieren
    • Szenarien, Hochrechnungen
    • Ziele, Maßnahmen
    • Ausblick

Vierteljährlich offene Trainings in Kleingruppen zu 500 € bzw. 300 € je Person (wenn mehrere Personen einer Organisation teilnehmen).
Individuelle Trainings für einzelne Organisationen können ebenso organisiert werden.

Nächster Termin: Voraussichtlich September 2024, Anmeldung unter training@esg-cockpit.com.

2. Fach-Webinare

Zusätzlich zur Einstiegs-Kompaktreihe bieten wir zu besonderen Themen einzelne Fach-Webinare:

  • Doppelte Wesentlichkeit
  • ESRS-Reporting
  • Treibhausgas-Bilanzierung
  • Scope3: Spent-based emissions und Co

Nächste Termine: Voraussichtlich September 2024, Anmeldung unter training@esg-cockpit.com.